Prima, dass du etwas für deine Rückengesundheit tust!

Bewegungsmangel, einseitige körperliche Belastungen und Stress sorgen für Deutschlands Volkskrankheit Nummer eins: Rückenschmerzen.

Mediziner sprechen dabei in ca. 85% der Fälle von "unspezifischen" Rückenleiden. Also Beschwerden, für die sie keine klare krankhafte Ursache ausmachen können. Ich finde, das sind gute Nachrichten! So haben wir es selbst in der Hand, wie gut es unseren Rücken geht.
Mit Bewegung, kräftigen Muskeln, gelösten und flexiblen Faszien sowie Stressbewältigung und -reduktion können wir Rückenleiden vorbeugen. Ein gelassener, aktiver, selbstwirksamer Umgang mit Rückenschmerzen hilft, Schmerzepisoden zu bewältigen. 

Meine Kurse im Bereich Rückengesundheit zielen auf die Vorbeugung und Bewältigung von Rückenbeschwerden. In angenehmer, freudvoller Atmosphäre biete ich dir vielseitige, spezifische Trainingsprogramme für einen kräftigen, beweglichen und gedehnten Rücken. Mit Atem- und Entpannungsübungen begegnen wir dem stressbedingten Entstehen von Rückenschmerzen.

Wähle gerne für den Sommerblock (14.06. - 10.09.21) aus den folgenden Angeboten:

KURS

TAG / UHRZEIT

BEMERKUNGEN

MÖGLICHE BUCHUNGEN

Rücken-fit

montags, 18.00 -19.00

dienstags, 11.00 - 12.00

donnerstags, 17.30 - 18.30

  •  keine Kurse:
    - Montag, 12. Juli
    - Dienstag, 13. Juli
    - Donnerstag, 15. Juli


  • Einzelstunde
  • 5er Abo
  • 10er Abo/11 W
  • 10er Abo/6 M *
  • Präventionskurs
  • Jahresabos *

* gilt nicht für den Dienstagskurs